Kategorie-Archiv: Aktuelles

Grosser Familienspieltag & Tag der offenen Tür im KITA

KITA Pumpenhaus 2013Am Samstag 12. August 2017 stehen die Türen der Kita Pumpenhaus auf der Breite an der Freistsrasse 1 für alle offen. Die Kita hat Grund zum Feiern – sie feiert die Einweihung des neuen Dachgeschosses.

Sie sind herzlich eingeladen, zwischen 10.00 – 16.00 Uhr die Kita-Räume zu besuchen und die Kindertagesstätte kennenzulernen.
Toller Spielparcours, grosser Spielplatz und Hüpfburg für die Kinder, Festwirtschaft für Gross und Klein.

Der Anlass ist öffentlich und findet bei jeder Witterung statt. Eintritt frei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Das KITA Team

Kontakt: 052 533 42 62 Katrin Greulich

Kita Flyerflyer Spieltag 17

www.pumpenhaus.ch

Projekt Quartierpark Sandacker

Die Stadt Schaffhausen vertreten durch Grün Schaffhausen plant im „Wäldli“ im Sandacker einen Quartierpark. Gemeinsam mit den Nachbarn und Interessenten werden am Samstag 10. Juni 2017 von 10.30 – 12.00 Uhr Ideen entwickelt und Bedürfnisse aufgenommen.
Treffpunkt: Sandacker, via-à-vis H. Rorschachstr. 11

Flyer: flyer2

KULTUR HOTSPOT AUF DER BREITE

andreaKinder lieben Musik und Geschichten. Andrew Kendrick und Andrea Külling haben eine CD für Kinder produziert: «Im Traum chan ich flüüge» heisst die Komposition. Wir freuen uns, dass auf der Breite neues kulturelles Leben erwacht und wünschen den beiden Produzenten weiterhin frische Inspirationen.

In der Geschichte geht es um einen Engerling, eine Raupe, einen Käfer und zwei Regenwürmer. Nicht für alle von ihnen, versteht sich, erfüllt sich der Traum vom Fliegen, aber für die Raupe und den Engerling schon. Das Naturwunder der Verwandlung wird in der Geschichte, die Andrea Külling fast als Hörspiel erzählt, indes nur angedeutet.
Die CD ist in der Buchhandlung Schoch erhältlich und kostet 20 Franken.

Wiederum erfolgreiche Weihnachtspäckliaktion auf der Breite

Die Not im Osten Europas etwas lindern und ein Zeichen der Hoffnung für Bedürftige zu Weihnachten setzten – das will die Aktion Weihnachtspäckli. Eine der 420 Sammelstellen war auch dieses Jahr wieder auf der Breite in Schaffhausen.
weihnachtspaeckliaktion_2016
Bereits zum vierten Mal fand am Samstag, 5. November, ein Sammeltag im Breite-Quartier statt, organisiert vom Quartier­verein und der Chrischona Gemeinde. Von der Stadt erhielten wir die Bewilligung, uns an einer gedeckten Bushaltestelle in der Nähe von Einkaufsläden einzurichten. Dort hielten sich fleissige Hände bereit, die gespendeten Artikel zusammen mit schönen, selbst gestrickten Socken und Mützen zu verpacken. Auch konnten sie schon fertige Päckli entgegennehmen, wel­che Kinder zusammen mit den Eltern gemacht hatten. Andere Helfer standen vor den Läden und erklärten den Passanten die Aktion. Trotz Hektik liessen sich viele Leute ansprechen und wir konnten ihnen einen Einkaufszettel mit den mögli­chen Zutaten mitgeben, welche sie nach dem Einkauf uns abgaben. Weiterlesen

Adventsfenster 2016 – herzlich willkommen!

Die Fenster leuchten wieder!

 

Adventsfenster 2016

h 7. Dez 2015 P1010965

Im Dezember gibt es auf der Breite wieder schön geschmückte, weihnachtliche Fenster zu bewundern. Am 1. Dezember 2016 um 17.00 Uhr, geht es los. Ab dann kann an jedem Tag bis zum 24. Dezember 2016 an Privathäusern, Schulen, Läden, Institutionen und Kirchen ein neu „eröffnetes“ Fenster bestaunt werden. Die mit einem „Stern“ bezeichneten Fenster laden ein zu Begegnungen und Gesprächen bei Tee, Glühwein oder ähnlichem. Die „stillen“ Fenster werden am jeweiligen Tag ohne Begleitprogramm erleuchtet.
Die Fenster leuchten bis am 6. Januar 2016 weiter. Ziel der Aktion ist es, unser Quartier in der Adventszeit zu verschönern und einen Anreiz zu geben, neue Gesichter kennenzulernen und die Gemeinschaft zu fördern.

Wir freuen uns auf einen besinnlichen und überraschenden Advent und danken allen Mitwirkenden für Ihr Engagement!

Die Adressen sind im Anhang ersichtlich.
adventsfensterliste-2016

Überparteiliches Komitee „SHED Schulhaus dankt herzlich“

Wir danken

Abstimmung über die Erweiterung der Schulanlage Breite

Mit klarem Resultat hat die Stimmbevölkerung der Stadt Schaffhausen die Erweiterung der Schulanlage Breite mit der soliden Variante „SHED“ gutgeheissen. Nun kann nach bald zwanzig Jahren Wartezeit auf der Breite  ein zeitgemässes, durchdachtes und wohnortnahes Schulhaus gebaut werden, das nicht nur genügend Schulraum für unsere Kinder und die Kinder zukünftiger Generationen bietet, sondern mit dem Mehrzweckraum/Aula auch unseren Vereinen und mit den Tagesstrukturen der ganzen Bevölkerung zu Gute kommt.

Im Vorfeld dieser Abstimmung hat Stadtrat Urs Hunziker an der GV des Quartiervereins Breite  die Vorlage vorgestellt und sich den Fragen der Bevölkerung gestellt. Interessierte konnten sich dabei von der Bedeutung der Vorlage als auch von der Dringlichkeit des Erweiterungsbaus überzeugen. Viel zum eindeutigen Variantenentscheid SHED  haben die engagierte  Haltung der LehrerInnen der Breiteschule, aber auch die analytische Aufarbeitung des Architekturforum, die mehrheitliche Unterstützung des Stadtschulrates und nicht zuletzt die Empfehlung der SN beigetragen.

Das Abstimmungskomitee dankt der Bevölkerung herzlich für das Vertrauen und freut sich auf den Bezug des neuen Schulhauses im Sommer 2018.

Flyer Danke jpeg

 

Mutationen im Vorstand des Quartiervereins 2016

Rücktritte im Vorstand       

StefanOetterliPortrait2012 kleinStefan Oetterli (Vorstandsmitglied 1998 – 2016)
Engagiert förderte er die gute Zusammenarbeit zwischen Gewerbe und Bevölkerung. Bei allen Aktivitäten stand er mit Rat und Tat zur Verfügung. 1. August Feuer, Ballonwettbewerbe und Vereinsanlässe waren wichtige Tätigkeiten, die er mit grosser Umsicht leitete. Wir danken ihm herzlich  für sein grosses, langjähriges Engagement.

David_Flachsmann_2013_Web_KLEINDavid Flachsmann (Vorstandsmitglied 2013-2016)
Sportlich und motiviert wirkte er bei vielen Quartieranlässen an vorderster Front mit. Zum Beispiel mit der Organisation des 1. August Festwirtschaft, beim Risotto-Plausch und am Jubiläumsfest.  Wir danken ihm herzlich für seine tatkräftige Mitwirkung und die gute Zusammenarbeit.

Rückblick auf die GV 2016

Hauptsache, das Schulhaus wird erweitert
VON DANIEL LAY (SN vom 21.3.2016)

Sehr gut besetzt war der Saal des Restaurants Schützenhaus am Freitagabend an der Generalversammlung (GV) des Quartiervereins Breite. Der Grund für den grossen Mitgliederaufmarsch war wohl das Hauptthema der Versammlung: die Erweiterung der Schulanlage Breite, über die am 17. April abgestimmt wird.
Dass das Schulhaus, das aus zwei Trakten aus den Jahren 1953 und 1985 besteht, erweitert werden muss, ist eigentlich unbestritten, denn schon jetzt muss wegen Platzmangel auch noch in Containern unterrichtet werden. Weit umstrittener ist die Art und Weise, wie dieser Erweiterungsbau aussehen soll. Weiterlesen