Anschrift & Kontakt

Quartierverein Breite
8200 Schaffhausen

Kontaktieren Sie den Vorstand:
Kontaktformular

© 2020 Quartierverein Breite Schaffhausen 
Datenschutzbestimmungen | Impressum | Mitgliedschaft

Duraduct - was bisher geschah und was weiter geplant ist

Aktualisiert: März 18



Im Jahr 2004 von der damaligen IG Velo (heute Pro Velo) initiiert, wurde die Idee von der Fussgänger- und Velobrücke Duraduct 2007 ins erste Agglomerationsprogramm des Bundes aufgenommen. Im Jahr 2009 erarbeitete die Stadt Schaffhausen zusammen mit einem Ingenieurbüro eine Machbarkeitsstudie, die im Jahr 2017, mit der Grossüberbauung im Mühlental, wieder aufgenommen und aktualisiert wurde.

Im Frühling 2020 wird entschieden, ob das Stadtparlament den Planungskredit von 680 000 Franken, den der Stadtrat fordert, bewilligt. Mit dem Kredit soll ein öffentlicher Planwettbewerb lanciert und durch das Siegerteam das definitive Bauprojekt ausgearbeitet werden. Mit dem Siegerprojekt würde der Stadtrat im Frühling 2022 dann erneut ans Parlament gelangen. Würde die Vorlage gutgeheissen, sollte es im Jahr 2022 zu einer Volksabstimmung kommen und die Inbetriebnahme der Brücke wäre dann 2024/2025.


Stellungnahme Quartierverein Breite zum Duraduct

7 Ansichten